Organisation & Prozesse

Verkehrssicherungskonzepte

Die Verkehrssicherung der Immobilien ist eine der wichtigsten Aufgaben eines Gebäudeeigentümers.

Wir helfen Ihnen bei der Reduzierung der juristischen Maximallösung auf ein praktikables Maß und der rechtssicheren Organisation der Prozesse. Damit ein Organisationsverschulden im Schadensfall nicht zu Ihrer persönlichen Haftung führt.

Unsere Leistungen:

  • Risikoanalyse zum Objektbestand
  • Unternehmensspezifische Pflichtenhefte nach Nutzungsart
  • Vertragsformulierung zur rechtssicheren Delegation
  • Beratung zum Flächenmanagement (Pflegeflächen, Spielplätze, Bäume)
  • Erstellung Organisationshandbuch
  • Implementierungsbegleitung

Ihre Vorteile:

Die Grundlage unserer Beratung ist das von uns selbst erstellte und gepflegte Pflichtenheft mit Standard-Verkehrssicherungspflichten für Wohnimmobilien.

Anhand der im Pflichtenheft enthaltenen Gefährdungen führen wir mit Ihnen eine Risikoanalyse durch, ermitteln u.a. ob eine Delegation an Externe möglich ist. Auf diese Art und Weise können Sie die juristische Maximallösung auf Ihren unternehmensspezifischen Pflichtenkatalog reduzieren und Ihre Betreiberhaftungen managen.

Außerdem beraten und unterstützen wir Sie dabei, Ihr eigenes  Verkehrssicherungskonzept aufzubauen und die rechtssichere Dokumentation der Prüfungen durch eigene oder externe Prüfer abzusichern.

Detailinformationen:

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang M. Buchholz
Leiter Vertrieb
Tel: 0531 23808-57 ∙ w.buchholz@iwb-e.de

oder

Sven Wulff (ohne Bild)
Projektleiter Portfoliomanagement
Tel: 0531 23808-20 ∙ s.wulff@iwb-e.de

Das könnte Sie auch interessieren: