Seminare/ Vorträge

Seminare/ Vorträge

  • vdw Sachsen-Seminar „Praxisgerechte Verkehrssicherungskontrollen

    | Dresden

    – wirtschaftlich machbare Lösungen anstelle juristischer Maximalforderungen“

    Die Verkehrssicherungspflichten von Immobilienunternehmen haben sich in den vergangenen Jahren weiter verschärft. Insbesondere die Organisationspflicht und rechtssichere Dokumentation von Überwachungen werden immer wichtiger.
    Fehlen organisatorische Voraussetzungen, entsprechende Arbeitsanweisungen und ein geeignetes Kontrollsystem bzw. sind keine ausreichenden Ressourcen bereitgestellt, kann dies eine persönliche Haftung der Vorstände und Geschäftsführer nach sich ziehen.

    Im Seminar werden an praktischen Beispielen konkrete Aufgaben eines Wohnungsunternehmens im Bereich Verkehrssicherungspflicht aufgezeigt – jenseits von juristischen Maximalforderungen, aber dicht am eigenen Haftungsrisiko.

    Referent: Prof. Dr. Norbert Raschper
    Lehrstuhl für technisches Immobilienmanagement EBZ Business School, Bochum
    iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Braunschweig

    Veranstalter/Ort: vdw Sachsen; Am Brauhaus 8 01099 Dresden

    Anmeldung unter: www.vdw-sachsen\verkehrssicherung


     

     

    mehr...
  • vnw-Seminar „Handwerkerknappheit“

    | Schwerin

    – das Tagesgeschäft erfolgreich absichern

    Zunehmend ist erkennbar, dass sich Handwerker aus der Kleininstandsetzung zurückziehen oder höhere Preise verlangen. Fehlende Kapazitäten bei Wohnungsmodernisierungen bewirken verspätete Wiedervermietungen in häufig angespannten Wohnungsmärkten. Der Nachwuchsmangel bei Handwerkern erschwert zusätzlich das Kerngeschäft und belastet die Instandhaltungsbudgets.

    Die in den 90er Jahren zumeist abgeschafften unwirtschaftlichen Regiebetriebe werden zunehmend als wirtschaftliche Profitcenter wieder auf- oder ausgebaut. Und ein Lieferantenmanagement festigt die Beziehung zwischen Wohnungsunternehmen und externen Handwerkern.

    Referent: Prof. Dr. Norbert Raschper
    Lehrstuhl für technisches Immobilienmanagement EBZ Business School, Bochum
    iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Braunschweig

    Veranstalter/Ort: vnw – Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e. V.,
    Landesgeschäftsstelle Schwerin, Graf-Schack-Allee 10a, 19053 Schwerin

    Anmeldung unter: www.vnw.de/veranstaltungen/seminare

    mehr...
  • vswg-Seminar „Technische Bestandsbewirtschaftung“

    | Dresden

    – das Ungeplante gut im Griff

    Auch wenn der Neubau an vielen Standorten massiv gesteigert wurde, bleibt die Instandsetzung und Modernisierung von großer Bedeutung.

    Doch wie werden Budgets der Kleininstandhaltung gebildet und möglichst konfliktfrei verteilt? Welche Einzelmodernisierungen sollen durchgeführt werden? Passen die Prioritäten des operativen Tagesgeschäftes zu den strategischen Zielen der Bestands­entwicklung? Und wie können Prozesse besser und Verwaltungskosten gesenkt werden? In welchen Fällen ist Outsourcen besser als Selbermachen? Und zahle ich auch nur den marktgerechten Handwerkerpreis?

    In jedem Unternehmen stecken Optimierungspotenziale. Finden Sie Ihren maß­geschneiderten Weg anhand von praxiserprobten Lösungen anderer – lernen Sie von anderen, ohne sich selbst zu verbiegen!

    Referentin: Brigitte Wiblishauser
    Bereichsleiterin Organisationsberatung
    iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Braunschweig

    Veranstalter: VSWG Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V.

    Veranstaltungsort: VSWG, Seminarraum, Antonstraße 37, 01097 Dresden

    Anmeldung unter: https://www.vswg.de/weiterbildung/seminarangebote/alle-seminare/


     

    mehr...
  • EBZ-Seminar „Praxisgerechte Verkehrssicherungskontrollen“

    | EBZ- Europäisches Bildungszentrum der Wohnungswirtschaft, Bochum

    – wirtschaftlich machbare Lösungen anstelle juristischer Maximalforderungen“

    Die Verkehrssicherungspflichten von Immobilienunternehmen haben sich in den vergangenen Jahren weiter verschärft. Insbesondere die Organisationspflicht und rechtssichere Dokumentation von Überwachungen werden immer wichtiger.
    Fehlen organisatorische Voraussetzungen, entsprechende Arbeitsanweisungen und ein geeignetes Kontrollsystem bzw. sind keine ausreichenden Ressourcen bereitgestellt, kann dies eine persönliche Haftung der Vorstände und Geschäftsführer nach sich ziehen.

    Im Seminar werden an praktischen Beispielen konkrete Aufgaben eines Wohnungsunternehmens im Bereich Verkehrssicherungspflicht aufgezeigt – jenseits von juristischen Maximalforderungen, aber dicht am eigenen Haftungsrisiko.

    Referent: Prof. Dr. Norbert Raschper
    Lehrstuhl für technisches Immobilienmanagement EBZ Business School, Bochum
    iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Braunschweig

    Veranstalter/Ort: EBZ Europäisches Bildungszentrum, Springorumallee 20, 44795 Bochum

    Anmeldung unter: EBZ/praxisgerechte-verkehrssicherungskontrollen


     

    mehr...
  • BBA-Seminar Technische Bestandsbewirtschaftung

    | Berlin

    das Ungeplante gut im Griff

    Referentin:  Brigitte Wiblishauser,
    Prokuristin, Bereichsleiterin Organisationsberatung
    iwb Imobilienwirtschaftliche Beratung GmbH

    Veranstalter: BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin

    Veranstaltungsort: BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Lützowstraße 106, 10785 Berlin

    Anmeldungen unter: https://www.bba-campus.de/technische_Bestandsbewirtschaftung


     

    mehr...
  • EBZ-Seminar „Handwerkerknappheit“

    | EBZ- Europäisches Bildungszentrum der Wohnungswirtschaft, Bochum

    – das Tagesgeschäft erfolgreich absichern

    Zunehmend ist erkennbar, dass sich Handwerker aus der Kleininstandsetzung zurückziehen oder höhere Preise verlangen. Fehlende Kapazitäten bei Wohnungsmodernisierungen bewirken verspätete Wiedervermietungen in häufig angespannten Wohnungsmärkten. Der Nachwuchsmangel bei Handwerkern erschwert zusätzlich das Kerngeschäft und belastet die Instandhaltungsbudgets.

    Die in den 90er Jahren zumeist abgeschafften unwirtschaftlichen Regiebetriebe werden zunehmend als wirtschaftliche Profitcenter wieder auf- oder ausgebaut. Und ein Lieferantenmanagement festigt die Beziehung zwischen Wohnungsunternehmen und externen Handwerkern.

    Referent: Prof. Dr. Norbert Raschper
    Lehrstuhl für technisches Immobilienmanagement EBZ Business School, Bochum
    iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Braunschweig

    Veranstalter/Ort: EBZ Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20, 44795 Bochum

    Anmeldung unter: ebz/seminar/Handwerkerknappheit


     

    mehr...