EBZ-Seminar Verkehrssicherungspflichten


Termin Details


– praxisnah und wirtschaftlich vertretbar

Die Verkehrssicherungspflichten von Immobilienunternehmen haben sich in den vergangenen Jahren weiter verschärft. Insbesondere die Organisationspflicht und rechtssichere Dokumentation von Überwachungen werden immer wichtiger.
Fehlen organisatorische Voraussetzungen, entsprechende Arbeitsanweisungen und ein geeignetes Kontrollsystem bzw. sind keine ausreichenden Ressourcen bereitgestellt, kann dies eine persönliche Haftung der Vorstände und Geschäftsführer nach sich ziehen.

Im Seminar werden an praktischen Beispielen konkrete Aufgaben eines Wohnungsunternehmens im Bereich Verkehrssicherungspflicht aufgezeigt – jenseits von juristischen Maximalforderungen, aber dicht am eigenen Haftungsrisiko.

Referent: Prof. Dr. Norbert Raschper
Lehrstuhl für technisches Immobilienmanagement EBZ Business School, Bochum
iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Braunschweig

Veranstalter/Ort: EBZ Akademie, Springorumallee 20, D-44795 Bochum

Anmeldung unter: www.e-b-z.de/verkehrssicherungspflichten-praxisnah-und-wirtschaftlich-vertretbar