Datenschutz

Datenschutz

Auf dieser Seite erfahren Sie, welche Ihrer Daten wir zu welchem Zeitpunkt speichern und aus welchem Grund. Die IWB versucht weitestgehend auf Sammlung diverser Daten bei Zugriff auf Webseiten zu verzichten, hat jedoch für die Verarbeitung anfallender Daten unter anderem Cookies im Einsatz. Des weiteren informieren wir Sie über Ihre Rechte als Nutzer - im folgenden Betroffener genannt - und geben Ihnen gesetzlich geforderte Informationen.

I   Verantwortliche für Ihren Datenschutz

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist die iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Schleinitzstraße 16, 38106 Braunschweig, Tel.: +49 (0) 531 23808-0, info@iwb-e.de

Für Fragen zum Datenschutz bei der iwb steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter datenschutz@iwb-e.de bzw. unter der genannten Anschrift gerne zur Verfügung.

II  Ihre Rechte als Betroffener

Die neue EU - DSGVO präzisiert die schon altbekannten Grundsätze des BDSG und verschärft die Rechte auf informationelle Selbstbestimmung.  Jeder und jede Betroffene hat folgende Rechte:

  • Auskunft (vgl. Art. 15 DSGVO)
  • Korrektur von unrichtigen Daten (vgl. Art. 16 DSGVO)
  • Löschung  (vgl. Art. 17 DSGVO)
  • Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (vgl. Art. 18 DSGVO)
  • Datenübertragbarkeit (vgl. Art. 20 DSGVO).

Sie können einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

Generell steht Ihnen ein allgemeines Widerspruchsrecht zu (vgl. Art. 21 Abs. 1 DSGVO). In diesem Fall ist der Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung zu begründen.

Ist die Datenverarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung erfolgt, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Für die Ausübung von den Betroffenenrechten wenden Sie sich an datenschutz@iwb-e.de .

Ein weiteres Recht für Betroffene ist es, Beschwerde gegen die von uns vorgenommenen Datenverarbeitungen bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, sofern Sie Verdacht auf Verstöße haben.

III  Datenerhebung und -verarbeitung

1. Datenübermittlung /Datenprotokollierung

Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, sowie die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

2. Nutzung persönlicher Daten

Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z. B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen auf Basis einer Einwilligung (vgl. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung  widerrufen (vgl. Art. 21 Abs. 1 DSGVO). Es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte statt.

3. Kontaktformulare und Email-Links

Auf unseren Webseiten finden Sie Kontaktformulare und E-Mail-Links (mailto), die für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden können. Wir erfüllen damit unter anderem die gesetzliche Vorgabe, eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme mit uns zu ermöglichen. Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen, werden Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung der Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO verarbeitet und automatisch gespeichert. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Archivierungspflichten gelten.

4. Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

5. Hinweis zu Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Rechtsgrundlage für die Speicherung des Cookies ist die erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Die weitere Auswertung der erhobenen Daten mittels Google Analytics erfolgt über einen Zeitraum von zwei Jahren auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

6. Cookies

Auf unseren Seiten verwenden wir sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers gespeichert werden und eine Wiedererkennung des Internetbrowsers ermöglichen. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen. Dies kann jedoch zu Funktionseinschränkungen der Angebote auf unserer Seite führen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO, sofern Sie durch Bestätigung des Cookie Disclaimers ihre Zustimmung erteilt haben.

Zu den Cookies auf unserer Seite gehören:

Cookie Name Ablaufdatum Zweck
_ga 2 Jahre Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden.
_gat 10 Minuten Wird verwendet um die Anfragerate zu drosseln.
_gid 1 Tag Wird verwendet, um einen eindeutigen Wert für jede besuchte Seite zu speichern und zu aktualisieren.
wp settings 1 Jahr WordPress setzt auch ein paar wp-settings- [UID] Cookies. Die Nummer am Ende ist Ihre individuelle Benutzer-ID aus der Datenbanktabelle der Benutzer. Dies wird verwendet, um Ihre Ansicht der Admin-Schnittstelle anpassen, und möglicherweise auch die wichtigsten Website-Schnittstelle.
wp-settings-time 1 Jahr WordPress setzt auch ein paar wp-settings- [UID] Cookies. Die Nummer am Ende ist Ihre individuelle Benutzer-ID aus der Datenbanktabelle der Benutzer. Dies wird verwendet, um Ihre Ansicht der Admin-Schnittstelle anpassen, und möglicherweise auch die wichtigsten Website-Schnittstelle.
_utmz 6 Monate Dieser Cookie beinhaltet Informationen darüber, woher der Besucher kam bevor er die zu analysierende Seite aufgerufen hat. Darin können beispielsweise Informationen über Suchmaschinen und die dort eingegebenen Suchbegriffe gespeichert sein oder wo auf der Erde sich die aufrufende IP-Adresse befindet.
_utmt 10 Minuten Wird verwendet um die Anfragerate zu drosseln.
_utmc Ende der Sitzung Dieser Cookie enthält einen Zeitstempel wann der Besucher die Seite verlassen hat. Zusammen mit __utmb kann dieser Cookie Auskunft über die Aufenthaltsdauer des Besuchers auf einer Seite geben.
_utmb 30 Minuten Dieser Cookie enthält einen Zeitstempel wann der Besucher die Seite aufgerufen hat. Zusammen mit __utmc kann dieser Cookie Auskunft über die Aufenthaltsdauer des Besuchers auf einer Seite geben.
_utma 2 Jahre Dieser Cookie beinhaltet die Informationen darüber, wann der Besucher das erste Mal auf der Seite war, wie oft er sie besucht hat und wann er sie das letzte Mal aufgerufen hat.
wordpress-test-cookie Ende der Sitzung Dieser Cookie erkennt, ob der Benutzer die Verwendung von Cookies bereits akzeptiert hat und steuert die Sichtbarkeit des Cookie Disclaimers.
Hinweis: Redaktionell können wir keine Gewähr auf Vollständigkeit bedingt durch immer wieder erfolgende technische Änderungen geben!


Cookies im Browser deaktivieren

Anleitungen wie Sie Cookies im Browser blockieren finden Sie hier:

Mozilla Firefox https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren
Google Chrome https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Apple Safari http://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/cookies/
Internet Explorer http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11
Microsoft Edge http://windows.microsoft.com/de-de/windows-10/edge-privacy-faq

7. Links zu Drittanbietern

Als Service für Benutzer unserer Seite wird durch Links bspw. in Ausschreibungsportale wie  simap.europa.eu verwiesen. Die iwb übernimmt keine Verantwortung für die Einhaltung von Datenschutzrichtlinien auf diesen Online-Angeboten. Im Falle eines Datenmissbrauchs ist der jeweilige Anbieter Ihr Ansprechpartner bzw. die zuständige Aufsichtsbehörde.

8. Social-Media-Plugins

Auf dieser Webseite wird ein Xing Plugin genutzt was Sie anhand des Logos an der Kontaktleiste am rechten Rand erkennen. Wir setzen eine 2-Klick-Lösung ein, so dass bei dem bloßen Besuch der Website keine Datenübertragung stattfindet.

Erst wenn Sie auf das Plugin klicken, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des Netzwerkes auf. Der Inhalt des Plugins wird durch das Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Sofern dieses Netzwerk seinen Sitz außerhalb der EU hat, können wir nicht ausschließen, dass Ihre Daten an einen Server außerhalb der EU/des EWR übertragen und dort verarbeitet werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang als auch den Nutzungszeitraum der Daten, die das Netzwerk mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unseres Kenntnisstandes:

Durch die Einbindung des Plugins erhält das Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie in dem Netzwerk eingeloggt, kann der Betreiber diese Information Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie nicht möchten, dass der Betreiber Informationen über Ihren Besuch unserer Webseite erhält, sollten Sie sich zuvor ausloggen. Es besteht allerdings grundsätzlich die Möglichkeit, dass der Netzwerkbetreiber Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert, obwohl Sie sich dort nicht registriert haben bzw. nicht eingeloggt sind. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plugin-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Der Plugin-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile bei dem Diensteanbieter zu.

Rechtsgrundlage für die Nutzung des Plugins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Zweck, Dauer und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des sozialen Netzwerkes:

XING https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

9. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte über unsere Kontakt-Seite an uns.